Schulhund Wilma

Wilma und Frau Mack - ein starkes Team!

Im März 2023 habe ich mit meiner Hündin Wilma die Schulhund-Ausbildung am Ausbildungsinstitut „Schnauzenwelt geht in die Schule“ (Rüsselsheim) begonnen. Ab dem Schuljahr 2023/24 habe ich sie dann in der Schule eingewöhnt.

Wilma ist ein schwarz-weißer Großpudel (*2022) und lebt seit ihrem Welpenalter bei meinem Mann und mir. Seit kleinauf trainieren wir in der Hundeschule, um Wilma bestmöglich für den Alltag auszubilden. Da der Pudel keinen Fellwechsel durchläuft, ist er für die meisten Hundeallergiker unbedenklich. 

Wilma absolviert ihre Ausbildung in meiner Klasse und wird auf dem Schulgelände immer in meiner Begleitung sein. Die Hygienevorschriften sowie die Vorschriften zum Tierschutz werden eingehalten.

Inzwischen haben wir eine gemeinsame Routine in der Klasse aufgebaut und verbringen sehr schöne Schulhund-Tage miteinander. 

Dienstag, 5.3.2024

Heute war Wilma wieder da. Ihr ging es gut, aber sie war ein bisschen faul und müde. Deshalb ist sie nicht so viel herumgelaufen. Im Kreis war sie trotzdem sehr aufmerksam und ist einmal aufgestanden und herumgeflitzt. 

In der Gruppenstunde durften wir dann unsere Leckerlis einlösen. Ich habe, anstatt Tricks mit ihr zu machen, eine Mutprobe gemacht. Es ging so, dass man Leckerlis auf den Körper gelegt gekriegt hat und Wilma sie finden musste. 

Mir hat es heute viel Spaß gemacht und ich habe mich gut gefühlt. 

Von Robin

Kontakt

Diesterwegschule
Waldstraße 52
65187 Wiesbaden

Telefon: 0611 / 31 22 23
Fax: 0611 / 31 49 84
diesterwegschule@wiesbaden.de

Schulsekretariat
Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 8.00 – 13.00 Uhr

Schulelternbeirat
E-Mail: seb@diesterwegschule.de

Förderverein
E-Mail: foerderverein@diesterwegschule.de

Unsere Kommunikationsapp